Welche Art von Mitgliederversammlungen können mit ActiveVirtual360 abgebildet werden?

ActiveVirtual360 ist ein innovatives Veranstaltungspaket, das Anfang März 2020 vom langjährigen TV-Planer, TV-Moderator, Online-Moderator und VOXR-Gründer Tim Schlüter entwickelt wurde.

Es enthält

  1. auf langjähriger TV- und Event-Erfahrung basierende, speziell an die Erfordernisse von Online-Veranstaltungen angepasste Spezialbausteine und bewährte Strukturen für Begrüßung, Berichte, „Aussprache“, Kandidaten-Vorstellungen, Anträge, Abstimmungen und natürlich Wahlen (einzeln oder Listenwahlen).
  2. einen aus der Erfahrung von inzwischen knapp einhundert 60 minütigen Beratungs-Sessions mit Event-Teams basierenden neuartigen Veranstaltungs-Planungsprozess.
  3. die komplette technische Umsetzung der Online-Veranstaltung (Online-Tagungshotel, Videokonferenz-Räume, Tool für Wahlen und Fragen der Teilnehmer)
  4. die Moderation und Steuerung der kompletten Versammlung inkl. Assistenz in der Backup-Regie.

ActiveVirtual360 für Mitgliederversammlungen nutzt den o.g. speziellen Prozess. Für die Wahlen werden die o.g. Bausteine eingesetzt (z.B. Kandidatenvorstellungen entweder per 8:1:8 Format, Kurz-Interview, vorproduziertem Video).

Basis-Voraussetzungen für die Buchung von ActiveVirtual360 für Mitgliederversammlungen sind dabei, dass Interessenten:

a) diesen wichtigen Blogpost gelesen haben: voxr.org/de/online-mv

b) und in der Folge folgende Elemente ausgelagert sind (wie das geht, steht im Blogpost) und daher nicht live in der Versammlung stattfinden:

  • KEINE Absegnung der Tagungsordnung (siehe Blogpost)
  • KEINE Wahl der Zählkommission (siehe Blogpost)
  • KEINE Wahl des Versammlungsleiters (siehe Blogpost)
  • KEINE Spontan-Kandidaturen (siehe Blogpost)
  • KEINE Spontan-Anträge (siehe Blogpost)
  • KEINE Hybrid-Wahl mit Fokus auf die Präsenzlocation stattfindet (allerhöchstens eine Lösung 4a)oder 4b) nach voxr.org/hybrid

c) sowie, dass

  • es zwar ein 100%iges Rederecht per Eingabe in das Q&A-Tool gibt, auch ein extrem transparentes Auswahlverfahren, um sowohl möglichst viele Themen als auch die richtigen Themen anzusprechen jedoch KEIN Recht darauf, dass jede Frage auch singulär beantwortet wird.
  • Berichte NUR im 8:1:8 Format dargestellt werden können. Nicht 9:1:9, nicht 15:1:15 und auch nicht 20min o.ä.
  • Interessenten das VOXR Wahltool zuvor kostenfrei live in Aktion intern mit Kollegen (NICHT mit den späteren Wählern!) getestet und für die eigenen Zwecke als passend bestätigt haben.
  • die kommunikative Führung, das heißt die Moderation, Tim Schlüter oder einem anderen ActiveVirtual360 Moderator obliegt, während die Wahl-Leitung immer wieder per Interview hinzugenommen wird, um für einen fachlich sauberen Ablauf zu sorgen, aber eben nicht führt.

und – neu –

d) das Planungsteam vom ersten (Free) Consulting an kontinuierlich besteht aus folgenden drei Personen: i) Event-Manager / Organisator / Assistenz ii) Versammlungsleiter iii) Wahlausschuss. (es hat sich in den mehr als einem Dutzend Consultings für Verbände gezeigt, dass es entscheidend ist, alle drei Rollen von Beginn an zu beteiligen). Leider können nicht mehr Personen teilnehmen. (Warum steht unter: voxr.org/de/ufaq/3-only.)

Sobald diese Bedingungen erfüllt sind, erhalten Sie ein Angebot auf diese Weise.

Weitere Fragen ?

Weitere Antworten auf häufige Fragen finden Sie unter voxr.org/faq