VOXR Townhall

Neu:

Townhalls und Betriebsversammlungen 
Ohne Vielredner. Aber mit Wirkung.

   Erfolgreiche VOXR Kunden (Auszug):

Problem 1:

Wie erreichen Sie mit hunderten oder gar tausenden Kollegen ein schnelles Meinungsbild?

Wenn Sie auf dieser Seite sind, dann wissen Sie: Mit dem Mikfrofon erhalten Sie nur max. 10 Meinungen (i.d.R. unter 1%!).

Und Sie wissen, dass diese Meinungen fast nie repräsentativ sind. Stattdessen: Abschweifen, Selbstpräsentieren, etc.

Lösung: Nutzen Sie die Handys...

  • Jeder kann mitmachen - mit dem eigenen (Dienst- oder Privat-) Handy. Nur ein Internet-Link, KEIN Download.
  • Jeder kann sich trauen - alle VOXR-Interaktionen sind zu 100% anonym. Nicht einmal die IP wird gespeichert
  • 100% Datenschutz und Leistungsmessungs-sicher: Absolut keine Verknüpfung zur Person möglich.
  • Hier live sehen:
Online viel höhere Beteiligung

Voting Tool VOXR (c) Marcus Schröpfer

Voting und Meinungsbild

Fokussierte Frage-Runde

... und machen Sie Votings für schnelle Meinungsbilder​

Voting: schnelle Meinungsbilder

​Schnelle Meinungsbilder: VOXR Voting

Sie stellen eine Frage und geben verschiedene Antwort-Optionen vor. Zum passenden Moment starten Sie das Voting. In 30 Sekunden haben Sie live das Bild an der Wand.

Beispiel: "Wie schätzen Sie unser Unternehmen aktuell gegen Wettbewerber ein? - Hinterher, gleichauf, hintendran"

​Problem 2:

Fragen an Vorstand / Geschäftsführung / Podium

Wie erfahren Sie als Veranstalter, Moderator oder Vorstand möglichst einfach, was "der Raum" (= Ihre Mitarbeiter!) in der Mehrheit eigentlich wissen will?  Was ist die Frage, die "brennt"?

Denn: Wenn Sie wüssten, was die Mehrheit der Mitarbeiter denkt, könnten Sie auf die meist gewünschten Themen zuerst und auch ausführlicher eingehen. Und "brodelnde" Unklarheiten klären und damit Vertrauen und Motivation erhalten (oder wieder herstellen).
Typischer Lösungsversuch: "Einfach Fragen über Handy holen"
Einfach Fragen sammeln

"Einfach Fragen sammeln"

Das ginge mit VOXR. Kollegen geben Fragen ein, im Hintergrund wird sortiert und moderiert. Die Fragen, die dem Moderator oder der Geschäftsführung gefallen, werden gestellt. Sie erhalten viel mehr Fragen als mit dem Mikrofon, und vor allem auch "echte Fragen" (da schnell und anonym) und: Sie haben die Kontrolle über die Fragen.

Leider gibt es diese Nachteile
1. Sie müssen extrem viele Fragen, welche keinerlei Sortierung haben, in extrem kurzer Zeit sichten. Das stresst.
2. Das Publikum merkt, dass Sie die Kontrolle haben. Bei vielen führt das zu Misstrauen, ob Sie denn wirklich Publikumsfragen nehmen. Kein Wunder: Schließlich wird (wie mit dem Mikrofon) wieder nur 1% sichtbar.
3. Die Chance, Vertrauen zu schaffen, durch Offenheit und Transparenz, wird hier nicht genutzt.

Typischer nächster Ansatz: Fragen "upvoten" lassen
Upvoting von Fragen

"Upvoting"

Auch das ginge mit VOXR: Die Mitarbeiter können nicht nur Fragen eingeben, sondern auch die Fragen anderer Kollegen sehen und "Liken". So werden Fragen "hochgevoted". (Sie bestimmen durch manuelle Freischaltung, was geliked werden kann.) Sie hätten mehr Transparenz - und sogar noch etwas "Gamification". Das funktioniert als Beiwerk zu Präsentationen sehr gut.

Das Problem: In der Situation "Fragen an den Boss" soll gleichzeitig  gefragt, freigeschaltet, gevoted und das Wichtigste beantwortet werden. Dafür ist die Upvoting-Methode nicht gemacht. Man kann nicht so schnell hunderte Fragen checken. Und das Publikum kann nicht so schnell hunderte Fragen anschauen zum Liken. Wenn Sie aber nun (als Gegenmaßnahme) nur z.B. 10 Fragen freigeben, dann heißt es wieder: "Warum wurde meine Frage nicht freigegben?" Und zwar von 99% (nämlich denen, deren Fragen nicht dabei waren). --- Aber kein Problem, denn es gibt:

Die preisgekrönte Lösung: VOXR SMART Questions

  1. Fokussierte Frageneingabe. Binnen einer Minute ist "Kopf leeren": "Welche Fragen beschäftigen Euch aktuell, liebe Mitarbeiter?". Vorteil: Einzelne können nicht "spammen" - die Zeit ist zu kurz (und VOXR hat einen SPAM-Filter).
  2. KI findet in Echtzeit die Top-Themen aller Fragen und zeigt sie in einer Wolke. Sie sehen sofort, welche Themen "brennen".
  3. Nach Kurzcheck und ggf. Moderation wird die Themen-Wolke freigeschaltet: Hohe Würdigung für Mitarbeiter ("ah - mein Thema ist da!" -  Sie zeigen fast alle Themen!) - und dennoch ist keine einzige "gefährliche" Frage zu sehen - sondern "nur" Themen!
  4. Jetzt einfach das größte (= häufigst gefragte) Thema ansprechen und 
  5. den VOXR-Bediener um eine Frage zu dem Thema bitten (Wolke tauscht mit Einzelfrage) und beantworten. Wiederholen, so lange wie Zeit ist!  -----> Maximale Transparenz, Sicherheit und Einfachheit!
​​Hören Sie Ihren Mitarbeitern zu.
Digital, anonym, smart.
Lesen Sie von anderen Betriebsversammlungen
mit VOXR SMART Questions:

VOXR erhöht die Aufmerksamkeit der Teilnehmer

Obwohl wir nur einen Workshop mit 27 Teilnehmern hatten, hat uns VOXR Smart Q&A sehr geholfen. Die Aufmerksamkeit der Teilnehmer, die sahen, dass Ihre Anliegen tatsächlich behandelt wurden, war dadurch einfach deutlich höher. Eine Wolke ist beispielhaft unter https://www.rewimet.de/aktuelles zu sehen. Danke für das tolle Tool!

profile-pic
Dr. Dirk Schöps
Cluster Manager

Der Einsatz von Smart Q&A hat sich wirklich gelohnt.

Die VOXR Wortwolke hat mich begeistert. Das Prinzip, auf einen Blick live zu erfahren, welchen Impuls das Publikum gerade möchte, ist eine wirkliche Innovation. Als Speaker konnte ich dadurch genau auf die Teilnehmer eingehen. Der Einsatz von Smart Q&A hat sich wirklich gelohnt.

profile-pic
Rolf Schumann
CTO EMEA

Egal ob Deutsch oder Englisch

VOXR hat unser Event wirklich bereichert, endlich kommen auch mal die stilleren Kolleginnen und Kollegen zu Wort. Egal ob Deutsch oder Englisch, jeder kann seine Meinung frei und anonym äußern und es entsteht eine lebhafte Diskussion.

profile-pic
Klaus Deleroi
Managing director

Empfohlen für Workshops und mehr im Firmenumfeld.

Wir setzen VOXR nun schon seit einigen Monaten regelmäßig in unserem Top-Level Management Meeting ein, sowohl im Plenum als auch für Workshop Zusammenfassungen. Uns begeistert, wie schnell VOXR die Themen in den Fragen unserer Leute sichtbar macht, und dabei ebenso einfach sofort einen Überblick gibt. Unsere Erfahrung ist, dass die Anonymität, die VOXR bietet, es unseren Führungskräften leicht macht, sich frei von Firmenpolitik an der konkreten Diskussionen zu beteiligen. Wir können VOXR jedem empfehlen, der sein Publikum ebenso einfach wie effektiv an Veranstaltungen einbinden will.

profile-pic
Travis Witteveen
CEO

Danke für das tolle Tool!

Wir haben VOXR auf unterschiedliche Weise für unsere Weiterbildung-Veranstaltung eingesetzt. Zum einen haben wir Erwartungs-Abfragen gestellt, die sich dann in der VOXR-typischen Wolke gezeigt haben. Zum anderen haben wir VOXR auch zur moderierten Kommentierung von Vorträgen eingesetzt. Das Publikum hat das Tool sehr leicht und sehr gern angenommen, ja es sogar vermisst, als wir es einmal nicht eingesetzt haben. Unsere Referierenden empfanden VOXR als Bereicherung, da sie direkt auf Kommentare der Teilnehmenden eingehen konnten. Begeistert hat uns sowohl die Einfachheit für das Publikum als auch die Nähe, die durch den Einsatz dieser Feedbacktechnik zwischen dem Podium und den Gästen entstanden ist. - Danke für das tolle Tool!

profile-pic
Katrin Boege
Moderatorin, Dachverband der Unfallversicherer

Der Rücklauf war überragend

Im Control Panel habe ich die Roh-Daten angesehen und mit einem Stern die wichtigsten Fragen ausgewählt. Unser Moderator / Chef hat dann als er nach dem Vortrag auf die Bühne gegangen ist, das iPad von mir in die Hand bekommen mit der Moderationsansicht. Die Fragen hat er dann (fast) alle immer an die Referenten gestellt. Der Rücklauf war überragend.

profile-pic
Franziska Wagner
Projektleiterin Veranstaltungen

Von 100 Teilnehmern 60 Fragen - einfach!

Ehrlich gesagt, waren wir im Vorfeld nicht sicher, ob unsere Teilnehmer VOXR annehmen würden - das Event hat aber sowohl uns, als auch das Publikum vollends überzeugt. Allein in der Fragerunde haben wir dort, wo sonst selten viele Fragen kommen, diesmal von 100 Teilnehmern 60 Fragen bekommen, das fanden wir klasse. Dabei ist die Co-Moderations-Funktion, also einzelne Fragen auszuwählen, super hilfreich und ebenso einfach wie die gesamte Nutzung von VOXR.

profile-pic
Simone Böpple
Chemical & Pharmaceutical Development Biopharma

VOXR SMART Q&A bringt die Fragezeit in den Fluss

Nachdem ich die erste Scheu überwunden hatte, meine gewohnte Art Publikumsfragen zu sammeln und zu beantworten, umzustellen, hat es mit Smart Q&A wirklich Spaß gemacht! Es hat sehr gut funktioniert und die Fragezeit nach dem Vortrag extrem einfach in den Fluss gebracht. Vor allem die Möglichkeit, zwischen Themenwolke und der Anzeige einzelner Fragen hin- und herzuschalten, hat sehr gut funktioniert und sowohl mir als auch dem Publikum Orientierung gegeben und Unsicherheit genommen. Es hat mir so gut gefallen, dass ich es in Zukunft immer so machen werde.

profile-pic
Birgit Boekhoff
Coach und Trainerin

500 Fragen in einer Minute gesammelt

Wir haben VOXR bei einem weltweiten Change-Prozesses mit 750 Teilnehmern live eingesetzt, wovon rund 500 auch Fragen eingegeben haben. VOXR hat die Themen dabei sofort live geclustert, so dass wir unsere Experten direkt nach den häufigst nachgefragten Themen befragen konnten. Die Anonymität von VOXR hat auch die Häufigkeit von wirklich nahegehenden Fragen gezeigt, was den Prozess aber tatsächlich befördert hat. Die Einfachheit von VOXR hat uns überzeugt und bereits zu Nachfragen von externen und internen Partnern bei uns im Haus geführt. Wir werden in jedem Fall damit weiterarbeiten.

profile-pic
Michaela Bühler
Head of Strategy Realization Office

Wertvolle Einblicke in Themen der Tagungsteilnehmer"

Mit VOXR konnten wir im Event von den sehr schnellen Ergebnissen (nahezu in Echtzeit) profitieren, und das bei einer (für uns) überraschend hohen Beteiligungsrate. Das einfache Handling des VOXRs hat uns dabei überzeugt: Wir konnten die Plenumsdiskussion dank VOXR sehr gut steuern. Insgesamt leistete VOXR nicht nur einen wesentlichen Beitrag zum positiven Gesamteindruck der Tagungsteilnehmer, sondern hat auch uns als Veranstalter wertvolle Einblicke in Meinungen, Themen und Positionen der Tagungsteilnehmer gegeben, die wir im Nachgang sehr gut nutzen können: Eine wirklich gelungenes Konzept!

profile-pic
Cosima Ningelgen
Pressesprecherin Ostdeutscher Sparkassenverband
Problem 3: ​stabiles Internet bei großen Menschenmengen

​...die meisten "Voting-Tools" (auch ein Standard-VOXR) "funktionieren" nur sicher bis 1000 Teilnehmer.
​Je mehr Teilnehmer = je mehr Belastung für die Internetleitung.

Und selbst bei weniger Teilnehmern brauchen viele ​​Interaktions-Tools oft zusätzliches WLAN (was Kosten verursacht).

Lösung: VOXR HP (= High Performance) 

​VOXR HP ist eine Spezial-Variante von VOXR. Speziell für Großveranstaltungen​ mit über 1.000 TN

Voting-Tool bei RTL Let's Dance

​VOXR Voting-Tool ​bei einer Großveranstaltung

VOXR HP kann auch bis zu 10.000 TN live und über Webcam versorgen.

Oder ca. 1.500 TN ohne WLAN (!)

Wie schafft VOXR HP das?​

Mit Nano-Programmierung ist die VOXR HP Teilnehmer-Seite so extrem klein, dass sie innerhalb weniger Sekunden tausendfach aufgerufen werden kann. So ​passen einfach mehr davon durch die vorhandene Internetstruktur am Veranstaltungsort!

Auch für neue ​Tagungs-Formate:  

​Marktplatz / Gallery

Projekt- / Start-Up Pitching

Publikums-Awards - Nur Gewinner!

Co-Planung (ohne "Wünsch Dir was"!)

​VOXR: das führende ​Veranstaltungs-Tool  
No-App


Keine App.
Kein Download. Einfach online.

Einzigartiger 
Datenschutz  aus Deutschland,
inkl. DSGVO

Innovationsführer:
Mehrfach preisgekrönt
in D, CH und UK.

YOUR  LOGO
HERE

Eigenes Branding: Alles mit IHREM CI, Ihrem Logo und in Ihren Farben.


​VOXR: Mehrfach ausgezeichnet

Gründerwettbewerb Hannover Region
Breakthrough Award 2017
Fresh Award
Launchpad Event Tech Live

​Meinungen und echte Fragen - von über 1000 TN!

Hier klicken für  Teilnehmer-Ansichten:

Alle INFOs auf dem Handy

FRAGEN einholen (Q&A)

VOTINGS und Ratings

BRAINSTORM + Feedback

>> Buttons klicken und live sehen!

... und hier klicken für Organisatoren-Ansicht: