Was kosten zusätzliche Consulting Termine?

Die kurze Antwort ist: Wir bieten sie nicht an.

Wir gehen noch weiter und sagen:

Wenn Sie diese Fragen stellen, stellt sich die Frage, ob wir unter dem, was wir zusammen machen möchten, dasselbe verstehen. Wir geben zu: Unsere Herangehensweise ist einfach neu, daher kann man sie sich auch nicht unbedingt sofort vorstellen (Sie haben Sie ja schließlich noch nie erlebt – wir dagegen schon 🙂 ).

Vielleicht lohnt es sich, noch einmal darauf zu schauen, was ActiveVirtual360 ist:

a)
ein neues, auf die dramatisch veränderten Online-Bedingungen zugeschnittenes und mehrfach live unter Corona-Bedingungen getestetes Format, das funktioniert. Man muss und kann an diesem Format nicht ändern, denn es funktioniert und wir möchten Ihnen keine Experimente verkaufen, sondern etwas das funktioniert. Das heißt, man braucht auch keine Zeit zu einer „Formatentwicklung“. Dieses Format ist bereits entwickelt. Und getestet. Mehrfach. Ihr Mehrwert ist nicht, die Zeit, die wir mit Ihnen verbringen, sondern die Zeit, die wir bereits VORHER, ohne Sie investiert haben, sodass Sie sie nicht mehr investieren müssen.

b)
ein völlig neuer Planungs-Prozess. VOXR-Gründer Tim Schlüter hatte 15 Jahre Event-Planungs-Erfahrung, als er ActiveVirtual360 Anfang März entwickelte. Ihm war die Ressourcen-Verbrennung bei klassischen Planungsprozessen immer schon ein Graus. Für die Entwicklung von ActiveVirtual360 hat er daher genau geschaut: Was bremst eigentlich den Planungsprozess? Und das sind viele Faktoren: Wechselnde Team, kein Entscheider dabei, fehlende Dokumentation, nicht klar, wer was bis wann macht, zuviel Unterschiedlichkeit, verschiedene Denkweisen der Team-Mitglieder, etc.

Daraus wurde der ActiveVirtual360 Planungsprozess entwickelt, der so aussieht: voxr.org/de/ufaq/process.

Mit diesem Prozess steht das Event i.d.R. nach dem ersten Mal schon zu 90%. Nach dem zweiten zu 100%. Das dritte ist schon nur noch als zusätzliche Versicherung nötig.

Ein wesentlicher Teil, der dazu führt, dass es nur 3 Termine braucht, ist aber auch, dass alle Parteien wissen, dass es nur 3 Termine gibt. Sobald man hier die Möglichkeit von mehr Terminen durch eine einfache Zeit-Geld-Verknüpfung aufmachen würde, wäre man in Gefahr, wieder so zu planen wie früher. Das wollen wir aus unserem Interesse, vor allem aber auch in Ihrem Interesse nicht. Wir wollen, dass Sie erleben, wie einfach Erfolg sein kann – wenn man es smart angeht.

Kategorien ActiveVirtual360 / SmartMemberMeeting360
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
0
0

Weitere Fragen ?

Weitere Antworten auf häufige Fragen finden Sie unter voxr.org/faq

>