Können wir die VOXR vorher testen?

Absolut. Genau genommen ist das sogar der beste Einstieg in Ihre Recherche zu VOXR AuthVote für Wahlen.

Tests mit bis zu 20 Personen pro Tag sind kostenfrei, wenn Ihnen VOXR AuthVote gefällt, dann buchen Sie später für Ihre reale Wahl einfach ein Lizenz-Paket.

Für die kostenfreien Tests starten Sie unter voxr.org/de/free-authvote. 

Unter FAQ und Tools können Sie nach jedem Test einen Reset der Registrierungen machen und eine weitere Test- (oder später Real-Wahl). Auch die Abstimmungen die Sie gemacht haben, können Sie resetten, um wieder „bei Null“ anzufangen. So können Sie So können Sie beliebig oft Test-wählen.

A B E R:

Wir warnen dringend davor, mit der späteren Wählergruppe selbst zu testen. Testen Sie lieber in ANDEREN Gruppen.

Warum?

Testwahlen in der eigentlichen späteren Wählergruppe tragen das enorm hohe Risiko der kommunikativen Verwirrung. Es gab einen Fall, wo der Veranstalter es „gut meinte“ und im Vorhinein allerlei Tests und Vorübungen mit der gesamten Wählergruppe machte. Diese wusste nachher nicht mehr: Bin ich nun noch authentifiziert? Muss ich mich noch mal authentifizieren? Was war ein „Authentifizierungs-Test“ und wo begann die Wahl, etc. pp. Aus Erfahrung lieben Teilnehmer VOXR für Abstimmungen und Wahlen. Aber Sie hassen es, als Test-Material verwendet zu werden und man wird Ihnen nachher sagen: „Das war kompliziert“ (obowohl es, wie Sie sehen werden, gar nicht kompliziert ist).

Merke: Entgegen der Intuieion hilft ein Test nicht sondern ein Test verschlimmer es.

Bedenken Sie: Es gibt auch keine Tests vor Bundestags oder Landtagswahlen.

Natürlich möchten Sie sicherstellen, dass „alles glatt“ läuft, keine Frage. Hierzu folgende Anregungen:

  1. Testen Sie nach Herzenslust in ANDEREN Wählergruppen (Familie, Bekannte, Vorstand, Kollegen, etc.). Dort bekommen Sie ein Gefühl: Hat die Wahl geklappt? Dann wird sie auch in der eigentlichen Gruppe klappen – und zwar ohne Tests! Oder gab es Rückfragen? Wenn ja: Welche? Hier können Sie durch die richtige erste Vorab-E-Mail gegensteuern.
    Wir verbessern auch die FAQ für Wähler immer weiter. Sagen Sie uns, welche Fragen Ihre Test-Gruppen hatten und wir bauen es in die FAQ für Wähler ein. Manchmal ändern wir sogar Teile des Prozesses, um Dinge noch klarer zu machen.
  2. VOXR macht seit 2015 Votings. So lange beschäftigen wir uns schon mit User-Führung. Seit 2015 haben Kunden (verständlicherweise) Sorge, dass Teilnehmer „nicht reinkommen“. Seit 2015 sind aber auch schon hunderte VOXR-Aktionen gelaufen, problemlos.
  3. Die Hauptherausforderung ist nicht das Abstimmen/Wählen an sich. Sondern der Authentifizierungs-Prozess. Votings kennt jeder aus dem Fernsehen von Jauch, man kann sich das vorstellen. Authentifizierung ist neu.
    Alle erfolgreichen VOXR AuthVote Nutzer haben Folgendes gemacht:
    Starten Sie den Authentifizierungs-Prozess eine Woche vor der Live-Online-Wahl und stellen Sie sich auf 10 % E-Mails/Telefonanrufe ein.
    Sie haben dann 1 Woche, in der Sie alles in Ruhe klären können.
    Alle klassischen Fragen + die Antworten dazu finden Sie direkt im Tool.
    Am Wahltag selbst war dann jeder schon mal im Tool. Es gibt aber Menschen, die zwischendurch Cookies gelöscht haben und Ähnliches. Für diese müssen Sie bei Hilferufen dann ggf. noch einmal das Gerät de-authentifizieren (Siehe im Controlpanel Wahlen/Tools, Hilfe/De-Authentifizieren)–> Natürlich werden Rückfragen kommen.
    –> Aber: Diese Rückfragen lösen Sie nicht durch Tests. Sie würden mit Tests kommen und ohne. Aber Tests stiften zusätzliche Verwirrung. Daher der Rat von oben: Testen Sie, ja! Aber mit einer ANDEREN Gruppe.Rückmeldungen derer, die es so gemacht haben, finden Sie hier: voxr.org/de/online-mv-praxisberichte.
Kategorien AuthVote / Wahlen
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
1
1

Weitere Fragen ?

Weitere Antworten auf häufige Fragen finden Sie unter voxr.org/faq

>