Interaktions-Menü

14 überraschend wirkungsvolle Interaktionen
- und 3 mal Vorsicht

Beim Auswählen und Diskutieren der "richtigen" Interaktionen hilft es, zu wissen, was funktioniert. 

Und auch was nicht (das finden Sie ganz unten auf dieser Seite!).

WICHTIG: Alle Interaktionen können allein vom Moderator durchgeführt werden, Sie müssen keinen Speaker "an Board holen" (obwohl diese natürlich i.d.R. herzlich eingeladen sind) und sind dennoch hoch interaktiv.

Tim Schlüter bei der Moderation mit VOXR

1. Zum Eventauftakt (oder schon Vorab)

Erwartungs-Abfrage (mit einen Kniff)

2. Für Anmoderationen (Brainopener)

Ein oft unterschätzte Technik bei Event-Interaktion ist das stellen von Fragen VOR einem Content-Input (Vortrag, Interview, etc.). Dabei gehört dies zu den vermutlich wirkungsvollsten und spannendsten Einsätzen von Interaktion überhaupt. Hier sind Ideen:

Schätzfragen

Zugehörigkeits-Fragen (Gruppe)

Zugehörigkeits-Fragen (Spanne)

Selbsteinschätzung ("Hand auf's Herz", anonym!)

Der "zugeschnittene" Vortrag

3. "Fragen aus dem Publikum"

Fragen während des Vortrages

Podiumsdiskussion

4. "Specials"

Wettbewerbe und Awards

Ratings/Rankings (Achtung)

Meinungsfragen (Achtung)

5. ... und noch mehr:

Workshops / Sessions

Blue Ocean Strategy

"Feedback-Bogen"

​5. ACHTUNG: Mit Vorsicht genießen!

"Warm up"

"Maschinen-Gewehr"

"Votings statt WordClouds"

​Das sagen VOXR Kunden:

profile-pic

Egal ob Deutsch oder Englisch

VOXR hat unser Event wirklich bereichert, endlich kommen auch mal die stilleren Kolleginnen und Kollegen zu Wort. Egal ob Deutsch oder Englisch, jeder kann seine Meinung frei und anonym äußern und es entsteht eine lebhafte Diskussion.

Klaus Deleroi , Managing director
profile-pic

Der Einsatz von Smart Q&A hat sich wirklich gelohnt.

Die VOXR Wortwolke hat mich begeistert. Das Prinzip, auf einen Blick live zu erfahren, welchen Impuls das Publikum gerade möchte, ist eine wirkliche Innovation. Als Speaker konnte ich dadurch genau auf die Teilnehmer eingehen. Der Einsatz von Smart Q&A hat sich wirklich gelohnt.

Rolf Schumann , CTO EMEA
profile-pic

Von 100 Teilnehmern 60 Fragen - einfach!

Ehrlich gesagt, waren wir im Vorfeld nicht sicher, ob unsere Teilnehmer VOXR annehmen würden - das Event hat aber sowohl uns, als auch das Publikum vollends überzeugt. Allein in der Fragerunde haben wir dort, wo sonst selten viele Fragen kommen, diesmal von 100 Teilnehmern 60 Fragen bekommen, das fanden wir klasse. Dabei ist die Co-Moderations-Funktion, also einzelne Fragen auszuwählen, super hilfreich und ebenso einfach wie die gesamte Nutzung von VOXR.

Simone Böpple , Chemical & Pharmaceutical Development Biopharma
profile-pic

...Brainstorming zu komplexeren Themen...

Wir haben VOXR in vielfältiger Weise eingesetzt: als eine Art Ice Breaker was beim Publikum sehr gut angekommen ist; für Brainstorming zu komplexeren Themen, als auch als Feedback-Tool am Ende unserer Veranstaltung. Was uns an VOXR besonders positiv auffiel, ist die einfache Handhabung, sowohl für uns als Moderatoren, als auch für unser Publikum. Wir konnten schnell reagieren und auf Anhieb bzw. Nachfrage neue Abfragen erstellen und freischalten. Gut gefallen hat uns auch die individuelle Beratung!

Teodorina Radeva , Development Commercial Applications UBK Production, Logistics - EDI and EAI (CI/OSI4)
profile-pic

Absolut professionelle Begleitung

Wir waren nicht sicher, ob wir das Tool für das Event so schnell lernen können würden. Aber wir konnten! Und sehr geschätzt haben wir dabei außerdem die die VOXR Interaktionsberatung. Die professionellen Begleitung und Ihre Tipps zur Auswahl von effektiven Fragen waren sehr hilfreich, ein toller Support, vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Simone Böpple , Chemical & Pharmaceutical Development Biopharma

Erfolgreiche VOXR Kunden:

Und wie geht das genau? Und was ist gut für Ihr Event?  

Probieren Sie es selbst ganz praktisch mit VOXR aus
oder lassen Sie sich beraten.